Kanhholz

Kanthölzer

Als Schnittholz nach DIN 68252 weisen Kanthölzer ein Mindestmaß von 6 cm auf, als Bauschnittholz (DIN 4074) 4 cm, und entsprechen jeweils maximal einem Dicken-Breitenverhältnis von 1:3. Sie unterscheiden sich dadurch von den langgezogeneren Querschnitten (Brettern oder Bohle), und kleineren (Latten).

Beispiele für Einsatzformen von Kanthölzern als Bauschnittholz:

  • Fachwerk, z. B. bei Häusern oder Brücken
  • Dachsparren


Für eine Fachberatung sprechen Sie uns gern an.

25 Jahre BauFachZentrum

GartenWelten 2019

Hier online blättern

Der schnelle Türenkatalog

Jetzt online blättern

Weitere Aktionen